Windows 7 Festplatte Defragmentieren

In dieser Anleitung erkläre ich ihnen wie sie mit den hausinternen Windowstools und mit Disk Defrag ihre Festplatten Defragmentieren
Weiterlesen   >>
Bild des Benutzers Stern

Veröffentlicht von:

Stern
aktualisiert am:  12.02.2014

Was ist eigendlich Defragmentierung?

Unter Defragmentierung versteht man die mit speziellen Programmen durchführbare Neuordnung von fragmentierten Datenblöcken auf dem Speichermedium, so dass logisch zusammengehörige Datenblöcke möglichst aufeinanderfolgend auf dem Datenträger abgelegt werden. Dies kann den sequentiellen Zugriff beschleunigen und damit die Arbeitsgeschwindigkeit des gesamten Systems erhöhen.

 

Warum sollte ich meine Festplatten Defragmentieren?

Durch das ewige Installieren und Deinstallieren von Prgrammen und umherschieben von Daten kann jede menge Datenmüll entstehen. durch das Defragmentieren der Festplatten werden einzelnen Sektoren wieder aufgeräumt  und beschleunigt somit die Systemleistung ihres Computers.

 

Als erstes erkläre ich ihnen wie sie mittels "Disk Defrag" in der Version 4.4.X ihre Festplatte Defragmentieren.

Disk Defrag ist ein kostenloses Festplatten-Tool das sie von hier Herunterladen können.

Hinweis: Nach dem ersten Start haben Sie die Möglichkeit, zusätzliche Software zu installieren. Wir empfehlen jedoch, dies mit "Decline" abzulehnen.

Nach der Installation öffnen sie "Disk Defrag" danach wählen Sie die zu defragmentierende Festplatten-Partition und klicken Sie auf "Weiter". Den Rest erledigt Disk Defrag von alleine.

 

Wenn sie keine extra software auf ihren Rechner installieren wollen können sie auch die Windows internen Tools dafür verwenden

 

Dafür gehen sie als erstes auf "Windows ---> Alll Programms ---> Accessories ---> System Tools" und dann auf  "Disk Defragmentieren"

Als nächsten Schritt wählen sie, zu defragmentierende Festplatte aus und dücken "Festplatte Defragmentieren"

Sie können dann an der Seite erkenn wie die Festplatte in Einzelschritten defragmentiert wird. Dies kann unabhänging der grösse zwischen ein paar Sekunden bis zu mehreren Minuten dauern.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist können Sie das Fenster schliessen.

 

Bei Bedarf können sie das ganze auch Atumatisieren. Das bedeutet das Windows von sich immer zu einem bestimmten Zeitpunkt das Defragmentieren selbst durch führt, somit müssen sie sich darum nicht mehr Kümmern.

 

Dazu Öffnen sie wieder das Programm unter "Windows ---> Alll Programms ---> Accessories ---> System Tools" und gehen in dem Prgramm auf "Configure shedule"

In diesem Menü können sie dann die häufigkeit einstellen (täglich, wöchentlich, monatlich) dann den Wochentag (Mo - So) als nächtes die Uhrzeit.

Als letzten Schritt wählen sie dann die Festplatte und drücken dann auf  "OK"

 

So Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Anleitung helfen wenn Bedanken Sie sich doch bitte mit dem Drücken des "Danke" buttons.

Wenn Sie noch Fragen haben schreiben Sie mir doch einfach einen Kommentar und ich werde Ihnen schnellstmöglich antworten

nach oben
201 User haben sich bedankt.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Kommentar schreiben