Laptop als Wlan Hotspot einrichten unter Windows 7

In dieser Anleitung zeige ich euch, wie eine versteckte Funktion von Windows 7 nutzen könnt um einen Wlan-Hotspot einzurichten. So kann man ein Laptop als Router nutzen und dem Smartphone oder Tablet den Zugriff zum Internet bereitstellen.
Weiterlesen   >>
cmd öffnen
cmd als administrator ausführen
Bild Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter
Bild Internetverbindung freigeben
Bild des Benutzers pcveteran

Veröffentlicht von:

pcveteran
aktualisiert am:  12.11.2014

WLAN Hotspot unter Windows 7 einrichten

Das Windows 7 System lässt sich so konfigurieren, dass es für andere Geräte als Hotspot fungiert. Die Internetverbindung des Gerätes kann so von Smartphone, Tablet oder anderen Computer genutzt werden. Das ist sinnvoll wenn in einem Hotel, Internet über  Ethernet-Kabel angebot wird, man aber lieber mit dem Tablet surfen möchte.
Im Internet werden einige Programme für die Einrichtung von Wlan Hotopot angeboten, diese  werden allerdings nicht benötigt, da  Windows 7 die Funktion für Einrichtung eines Wlan Hotspots bereits mitbringt. Die Funktion muss unter CMD aber erst aktiviert und konfiguriert werden.

1. CMD als Administrator starten

  • Start klicken
  • "cmd" eingeben
  • rechte Maustaste auf "cmd" ->"Als Administrator ausführen"
cmd öffnen
cmd als administrator ausführen

2. Hotspot aktivieren

Geben Sie folgenden Befehl ein und bestätigen Sie mit "Enter"

netsh wlan set hostednetwork mode=allow

Mit diesem Befehl wird der Hotspot Modus aktiviert.

3. Einstellungen prüfen

Das CMD-Fenster können Sie minimieren.
In der Netzwerkverbindung (Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerkverbindungen) taucht jetzt eine neue Drahtlosnetzwerkverbindung auf. Die Bezeichnung der neuen Verbindung ist "Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter".

Bild Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter

4. Wlan Hotspot konfigurieren

Kehren Sie zum CMD-Fenster zurück.
Ersetzen Sie die folgenden Begriffe mit Ihrer Wahl und geben Sie den Befehl anschliessend in CMD ein.

  • NAME --> Die Bezeichnung des Hotspots, die auch in der Netzwerkumgebung sichtbar ist (z.B: Hotspot)
  • PASSWORT --> Mit dem Passwort für Ihren Hotspot (z.B: T3$TPw). Die Verschlüsselung ist immer WPA2

 

netsh wlan set hostednetwork ssid=NAME key=PASSWORT keyUsage=persistent

5. Hotspot starten

Geben Sie den Befehl ein um den Hotspot zu starten

netsh wlan start hostednetwork

Jetzt sehen die Clients zwar den Hotspot und können sich mit ihm verbinden. Jedoch haben sie noch keine Internetverbindung. Für die Einrichtung der Interverbindung,wird ein zusätzlicher Schritt benötigt.

6. Internetverbindung freigeben

Für die Freigabe der Internetverbindung gehen zu Netzwerkverbindungen. 

  • Systemsteuerung > Netzwerk und Internet > Netzwerkverbindungen)
  •  gehen Sie zu der Verbindung, mit der Sie ins Internet gehen (Bei Netzwerkkabel ist es die "LAN-Verbindug")
  • klicken Sie mit rechten Maustaste auf die Verbindung und wählen Sie "Eigenschaften"
  • Klicken Sie auf den Reiter "Freigabe" und setzen Sie einen Haken vor den Eintrag "Anderen Benutzer im Netzwerk gestatten, diese Verbindung des Computers als Internetverbindung zu verwenden".
  • Im Dropdown-Menü wählen Sie die Hotspot-Verbindung aus (i. d. R. "Drahtlosnetzwerkverbindung 2"). Fall Sie nicht sicher sind, welche Verbindung Sie auswählen müssen, schauen Sie in den 3. Punkt.
  • Bestätigen Sie mit dem Klick auf "OK"
Bild Internetverbindung freigeben

7. Geräte verbinden

Der Hotspot unter Windows 7 ist jetzt eingerichtet und einsatzbereit. Um andere Geräte mit dem Laptop zu Verbinden, suchen Sie mit dem Gerät nach Wlan-Verbindungen.

  • Klicken Sie auf den Namen den Sie unter Pkt 4 eingegeben haben
  • Geben Sie das unter Pkt. 4 verwendete Passwort ein


Sobald Sie verbunden sind, können Sie die Internetverbindung des Gerätes nutzen.

8. Verknüpfung erstellen (optional)

Normalerweise müssen Sie nach jedem Neustart des PC's den Hotspot wieder über CMD mit dem Befehl "netsh wlan start hostednetwork" starten. Um das zu vermeiden emfpielt es sich eine Verknüpfung anzulegen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie "Neu -> Verknüpfung" aus.
  • Geben Sie im Feld "Speicherort des Elements" den Befehl "netsh wlan start hostednetwork" ein und klicken Sie auf "Weiter"
  • Geben Sie den Namen der Verknüpfung ein (Bsp. "Hotspot starten") und bestätigen Sie mit Klick auf "Fertig stellen"
  • Sie müssen die Verknüpfung automatich als Administrator ausführen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung und dann auf "Eigenschaften"
  • Im Reiter "Verknüpfung" klicken Sie auf "Erweitert". Setzen Sie einen Haken vor den Eintrag "Als Administrator ausführen"

 

Jetzt können Sie den Hotspot per Doppelklick auf den Shortcut starten.

Meine Anleitung "Laptop als Wlan Hotspot einrichten unter Windows 7" ist damit zu ende. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem neuen Hotspot. Bei Fragen oder Problemen, hinterlasst mir einfach ein Kommentar. Ein Klick auf "Danke" wäre super!

nach oben
294 User haben sich bedankt.

Kommentare

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Bild des Benutzers Stern
Super Beitrag gefaellt mir sehr!
Bild des Benutzers Rolf Streit
Leider kann ich unter dem Punkt 6 keine Änderung von "Lan-Verbindung" auf "Drahtlosnetzwerk 2" bei mir vornehmen. Was mach ich falsch???
Bild des Benutzers Wotan
Danke die Anleitung war ganz super,funktioniert klasse,gut zu verstehen danke nochmal
Bild des Benutzers Mafalda
Punkt 3 konnte ich bei mir nicht finden, der heißt irgendwie anders bei mir, aber das konnte man ignorieren und einfach mit dem nächsten Punkt weiter machen. Bei Punkt 6 musste ich etwas suchen und auf "Status" klicken und dort dann auf "Eigenschaften" und dann kam man zur Seite mit den Freigabeoptionen, aber irgendwie habe ich auch dorthin gefunden. Hier wäre aber ein zusätzliches Bild vom Zwischenschritt hilfreich! Aber insgesamt klasse, jetzt läuft es jedenfalls! Danke
Kommentar schreiben