Computer startet nicht mehr - Hier wird dir geholfen

Wenn dein Computer nicht mehr startet kann es mehrere Ursachen haben. Diese Anleitung zeigt dir wie man das Problem findet.
Weiterlesen   >>
Bild des Benutzers andy

Veröffentlicht von:

andy
aktualisiert am:  05.02.2014

Ursache finden

Warum ein Computer nicht mehr startet kann viele Ursachen haben. Zuerst einmal gilt es festzustellen ob ein Soft- oder Hardware Fehler vorliegt. Software Fehler können meistens ohne einen Fachmann behoben werden. Hardware Fehler hingegen können unter Umständen zu teueren Reparaturen führen.Folgende Fragen können dir bei der Fehlersuche helfen. Ich stelle euch hier eine Checkliste vor um einen Hardware Defekt auszuschließen.

 

1. Ist das Netzkabel angeschlossen?

Prüfe als erstes ob der PC am Strom angeschlossen ist. Sollte es der Fall sein, geht es mit der nächsten Frage weiter.

 

2. Funktioniert die Steckdose mit einem anderen Verbraucher (Lampe, Radio ...)?

Wenn nicht, liegt das Problem nicht am PC. Versuche den PC an einer anderen Steckdose anzuschließen.

 

3. Leuchten beim Einschalten die LED's und starten die Lüfter?

Solltest du diese Frage mit Nein beantworten, hast du vermutlich ein Netzteil bzw. Mainboard defekt.Versuche ein Netzteil von Freunden auszuleihen und teste es mit diesem. Beim ausgeliehenem Netzteil solltest du auf die Wattzahl achten, diese sollte gleich oder größer der Wattzahl deines Netzteils sein. Hier findest du eine gute Anleitung zum Netzteil wechseln.  

 

4. Gibt der PC Signaltöne beim Starten?

Sollte dein Pc beim Start piepen, handelt es sich um Bios-Signaltöne. Das Bios führt beim hochfahren einen Selftest aus, dabei wird geprüft ob alle wichtigen Komponente funktionieren. Sollte das Bios feststellen, dass eine Komponente nicht richtig funktioniert versucht es den Nutzer durch die Signaltöne darauf aufmerksam zu machen. Eine Übersicht über die Signaltöne findest du hier

Die üblichen Verdächtigen sind jedoch:

  • Grafikkarte
  • Arbeitsspeicher
  • Mainboard / CPU

 

5.  Der PC fährt hoch, die Schrift wird angezeigt. Der Boot Vorgang bricht jedoch vor dem Windows Logo ab:

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten was das Problem sein könnte. Entweder sind die Kabel zwischen Mainboard  lose. Die Festplatte ist im Bios nicht erkannt worden oder die Festplatte ist beschädigt.

  • prüfe die Verbindungskabel zwischen Festplatte und Mainboard
  • prüfe ob deine Festplatte im Bios erkannt wird

 

Software Fehler:

Wenn die oben beschriebenen Fehler nicht auf euch zu treffen, liegt hier höchstwahrscheinlich ein Software Problem vor. (Festplatten Defekt kann an dieser Stellen jedoch nicht ausgeschloßen werden.)

Zum Beheben der Software Probleme werden mehr Informationen benögt. Eine ausführliche Anleitung zu diesen Problemen würde den Rahmen jedoch  sprengen.

Ihr könnt aber mir aber gerne ein Kommentar mit der Problem Beschreibung hinterlassen, ich werde versuchen diese schnellst möglich zu beantworten. Wenn euch die Anleitung gefallen hat, wäre ein "Danke!" ganz nett ;)

nach oben
212 User haben sich bedankt.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Kommentar schreiben